loading...

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

31. März 2024

Freizeit: Panzerfahren denn Freizeitspaß | ZEIT ONLINE

Mit 830 PS schiebt sich dieser Panter 1 lärmend durch den Schlamm. Runde zu Gunsten von Runde rollt dieser Kettenpanzer jenseits den Rennbahn dieser Panzer-Fun-Fahrschule im brandenburgischen Steinhöfel. Welcher Dauerregen hat den Land in eine Schlammwüste verwandelt. Knut Möller lenkt den Panzer routiniert jenseits Hindernisse wie Steilhang und Panzergraben denn hätte er nie irgendetwas anderes getan.

“Meine Zeit nebst dieser Bundeswehr ist schon 35 Jahre her, zugegeben dies habe ich nicht verlernt”, freut sich dieser 55-jährige Schleswig-Holsteiner. Seine Nullipara hat ihm die Panzerfahrt zum Geburtstag spendiert. Welcher selbstständige Kfz-Vorarbeiter aus dieser Nähe von Kiel ist an diesem Wochenende einer von vielen Gästen, die am Finale mit Schlammspritzern gen dieser Kleidung, zugegeben zufrieden, wieder abreisen werden.

Welcher Krieg in dieser Ukraine ist hier, etwa 60 Kilometer östlich von Bundeshauptstadt, kein Themenkreis. Die Spaß-Fahrschule verspricht, dass die Gäste ihre Alltagssorgen und den Stress vergessen können. Familien mit Kindern, Männergruppen und im gleichen Sinne eine Frauenrunde aus Frankfurt/Oder (Oder) sind an diesem Sonnabend hier.

Panzertour statt Bowling

Die Frauen nach sich ziehen einer Kollegin die Panzertour zum 60. Geburtstag geschenkt. “Es sollte mal irgendetwas anderes sein denn Bowling”, sind sie sich einig. Nachher einem Prosecco geht es mit dem Schützenpanzer BMP-1 los: Von oben Regen, unten spritzt dieser Schlamm. Dasjenige besondere Highlight: eine Speedfahrt, nebst dieser dieser Fahrzeugführer noch einmal klar mehr Gas gibt. Neben dem Motorenlärm ist aus dieser Ferne dies Lachen dieser Frauen zu lauschen.

“Unsrige Gäste kommen mit einem Lächeln und möglich sein mit einem Lächeln”, sagt Fahrschulgründer Axel Heyse, dieser sein Unternehmen nun schon 17 Jahre betreibt. Welcher Krieg in dieser Ukraine habe dem Laden keinen Disqualifizierung getan. Den Kunden gehe es nicht um Kriegsspiele. Schließlich seien im gleichen Sinne die Panzer sämtliche demilitarisiert.

Es sei nur die Technologie, die die Menschen begeistere. “Es gibt weitestgehend nichts, welches zusammensetzen aufhält mit so einer Maschine”, sagt Heyse. Zweitrangig dieser Schleswig-Holsteiner Knut Möller sagt, er sei happy, dass es zu Gunsten von ihn in seiner Zeit nebst dieser Bundeswehr nie zum Ernstfall gekommen sei: “Dasjenige will niemand”.

Tonnenschwere Kolosse

Axel Heyse hat in dieser in dieser Deutsche Demokratische Republik zehn Jahre weit nebst dieser Nationalen Volksarmee Panzerfahrer kompetent. Z. Hd. die Spaß-Fahrzeugführer hinterm Steuer ist die Einweisung in etwa einer halben Stunde erledigt. Ein Panzerfahrlehrer aus Heyses Team ist während jeder Reise damit.

Panzerliebhaber können im gleichen Sinne in anderen Regionen Deutschlands tonnenschwere Kolosse lenken oder gen ihnen mitfahren, vor allem in den östlichen Bundesländern.

In Sachsen-Anhalt berichtet Benno Winter vom Offroad-Team Landsberg, dass die Nachfrage seither dem Krieg in dieser Ukraine sogar noch gestiegen sei. “Wie jenseits die Panzerlieferungen in die Ukraine diskutiert wurde, wollten plötzlich viele Personen wissen, wie dies Panzerfahren so ist”, sagt Winter. Die Gäste kämen aus allen Bevölkerungsschichten: “Arbeitnehmer, Lehrer, Doktoren, die Gesamtheit ist damit”.

Wer Panzer verkehren will, findet im Netzwerk nicht nur die Lieferant, sondern im gleichen Sinne eine Warteschlange von Unternehmen, die Gutscheine zu Gunsten von welche Touren verkaufen. Solange bis von kurzer Dauer nachdem Kriegsbeginn war im gleichen Sinne dies Münchner Unternehmen Jochen Schweizer damit. Seit dieser Zeit Zustandekommen März 2022 verkauft es gewiss keine Gutscheine zu Gunsten von Panzerfahrten mehr. “Wir nach sich ziehen uns geistig dazu entschlossen, dies aufgrund des Krieges in dieser Ukraine nicht mehr anzubieten”, heißt es vom Unternehmen.

Ersatzteile fehlen

Beim Erfurter Wertmarke-Vermittler panzer-fahren.net bleiben die Panzertouren weiterhin im Angebot. “Es gibt seither Langem im gleichen Sinne in vielen anderen Teilen dieser Welt Krieg. Ist ein Menschenleben in Syrien weniger Zahl denn in dieser Ukraine?”, gibt Geschäftsführer Axel Zawischa zu bedenken. Welcher Krieg in dieser Ukraine habe keinen spürbaren Macht gen die Verkaufszahlen.

Dazu hätten viele Lieferant ganz andere Probleme: “Es mangelt an Ersatzteilen, ständig gibt es neue Gesetze und Auflagen, dieser Sprit ist teuer geworden und die Corona-Weltweite Seuche hat im gleichen Sinne Einiges kaputt gemacht”, so Zawischa.

Im hessischen Knüllwald-Remsfeld zum Musterbeispiel rollen seither Corona keine Panzer mehr durch den Offroad-Park “Böser Wolf”. “Wir nach sich ziehen momentan simpel kein Personal”, sagt dieser stellvertretende Geschäftsführer Thilo Krug. Er wolle eine andere Sache ist zugegeben die Kunden, die schon Gutscheine gekauft hätten, nicht enttäuschen. Anderenfalls könnten sie im gleichen Sinne Baumaschinen verkehren.

Panzerfahren denn Freizeitgaudi – dies ist im gleichen Sinne in anderen Ländern möglich. Zweitrangig in dieser Ukraine gab es dieses Angebot zumindest solange bis Eruption des Krieges. Neben Reisen nachdem Tschernobyl oder Schieß-Abenteuern mit Kalaschnikows bot dies Unternehmen “Adventure Tours in Ukraine” im gleichen Sinne Panzerfahrten an.

Momentan veröffentlicht dies Unternehmen in den sozialen Netzwerken keine Ereignis-Fotos mehr, sondern Bilder von Krieg und Zerstörung. Einem Interessenten, dieser im Mai 2022 anfragte, ob dies Unternehmen noch unter Strom stehend sei, postete man eine Wegeverzeichnis dieser Luftangriffe und bemerkte: “Es ist zu zaghaft. Warte möglichst mit einer Reise.”

© dpa-infocom, dpa:230421-99-395885/3

Posted in Bowling